Prognostische Größenbestimmung für Kinder

Mit Hilfe eines Röntgenbildes der linken Hand des Kindes kann das sogenannte "Skelettalter" und somit die zu erwartende Körpergröße nach Abschluss des Wachstums über spezielle Formeln und Tabellen errechnet werden.

Die Bestimmung des Skelettalters kann bei der Therapie bestimmter orthopädischer Krankheitsbilder von Bedeutung sein, wenn diese abhängig sind oder beeinflusst werden durch das (verbleibende) Knochenwachstum.